Hallo zusammen,
folgendes Problem am Mac: Wenn ich z.B. Youtube-Videos im Vollbildmodus (der von Youtube) anschaue und möchte dann mit der Tastenkombination >Befehlstaste+Tab< zu einem anderen offenen Programm wechseln, blockiert Chrome den Bildschirm. Ich muß also Chrome minimieren bzw. beenden um zwischen den Programmen hin- und herspringen zu können. Firefox oder Safari haben dieses Problem nicht, bin aber so an Chrome gewöhnt, daß ich ungern zu anderen Browsern wechseln möchte.
Vielleicht hat jemand das gleiche Problem und weiß Rat...

mfG
Joachim